Colmar

Sportbekleidung einmal anders

Jetzt weiterempfehlen auf
Die Geschichte von Colmar begann 1923 im Bereich der Arbeitskleidung. Colmar betrat in den 1930er Jahren bereits den Markt für Skibekleidung und legte den Grundstein für maßgebliche Innovationen, wie z.B. die aerodynamische Skibekleidung, damals eine enganliegende Nylon-Jacke mit dem Namen „geuina“. Das Sortiment umfasst heute technische Skibekleidung bis hin zur Racing Ausrüstung, aber auch trendige, innovative Bekleidung für abenteuerlustige Freerider.
 
In den 20er Jahren begann Colmar die Produktion einer Golf-Kollektion, und auch die Beachwear ist mittlerweile besonders beliebt. Colmar’s Bademode für jede Art von Urlaub punktet durch die gute Passform und die modischen Designs. Seit kurzem wird diese von Must-Haves für Reisende abgerundet: Wind- und wasserdichte Jacken und Gilets zählen zu Colmar’s Acitvewear Sortiment.

Sportarten
Running
Bike
Teamsport
Ski
Tennis
Golf
Outdoor
Snowboard
Klettern
Funsports
Fitness
Bade&Beach
Langlauf
Tourenski
Rodeln & Bobs
Mode & Freizeit
Alle Marken
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z
nach oben