Fischer Tourenskischuh VACUUM TOUR

Individuell angepasste Touren-Skischuhe

Erstmals sorgt die beliebte VACUUM FIT Technologie auch für Skitouren-Sportler für absoluten Komfort durch anatomisch vollständig angepasste Tourenskischuhe.
 
Die Vorteile des Fischer Tournskischuhs VACUUM TOUR
  • Die individuelle Passform sorgt dafür, dass Skischuhe nicht schmerzen. Auch bei langen Anstiegen und technischen Passagen
  • Das verwendete VACU-Plast Material zeichnet sich durch ein geringes Gewicht aus und erhöht dadurch die Krafteffizienz beim Aufstieg
  • Hike/Lock Modus sorgt für Komfort im Aufstieg und sicheren Halt bei der Abfahrt
  • Bessere Kraftübertragung vom Schuh auf den Ski durch die perfekte Passform
 
VACUUM FIT Technologie für Tourenskischuhe:
Die erfolgreiche Fischer Technologie zum individuellen Anpassen von Skischuhen arbeitet bei den Tourenskischuhen mit einer Hybridkonstruktion aus Deckel und Überlapper, welche die Produktleistung sowohl beim Aufstieg als auch bei der Abfahrt optimal unterstützt.
 
Hier erfahren Sie, wie die Skischuh-Anpassung mittels VACUUM FIT Verfahren erfolgt

Hike/Lock Modus:
Durch Aktivierung des Gehmechanismus beim Aufstieg wird der Manschette ermöglicht, sich bis zu 60° von der Schale weg zu neigen und dadurch absolute Bewegungsfreiheit für den Skitourengeher. Eine Profil-Gummisohle und anatomische Sohlenrundung schafft Grip und Komfort beim Gehen. Für die Abfahrt wird der Lock-Modus aktiviert, der Schale und Manschette wieder fest mit einander verbindet und so für Halt und Sicherheit bei der Abfahrt sorgt.
SOMA-TEC Technologie
Eigentlich ist die konventionelle, parallele Fußhaltung in Tourenskiern unnatürlich. Deshalb logischerweise auch nicht so komfortabel. Außerdem werden die Knie überbelastet. SOMA-TEX schafft dem Abhilfe: die Schuhspitzen stehen leicht nach außen, die Ferste wird abgesenkt. Das bedeutet Komfort pur bei genussvollen Aufstiegen und Abfahrten.
nach oben