adidas climachill

aktive Kühlung

Maximale Kühlung by adidas

Was ist Climachill?
Climachill ist eine aktive Kühltechnologie entwickelt von adidas. Sie sorgt selbst bei besonders heißen Temperaturen für einen unmittelbaren Abkühlungseffekt.
Material & Technologie
Bei der Climachill-Kollektion von adidas kommt ein innovatives Material mit Titan und 3-D-Kühlzonen aus Aluminium zum Einsatz. Die Kühlzonen aus Aluminium sind sind an den wärmsten Körperstellen platziert, sodass sie bei Berührung die Haut sofort abkühlen. Die Climachill-Kleidung sorgt mit diesen Kühlzohnen in Kombination mit Verdunstungs- und Wärmeleitmethoden für eine bis zu 36 Prozent höhere Kühlleistung als bisherige Climacool-Textilien von adidas.
Den Härtetest meisterte die Climachill Kollektion in der adidas "Klimakammer" bei Temperaturen bis zu +50 °C.
 
Die Vorteile für Athleten
Mit einem kühlen Gefüh auf der Haut und einem optimalem Feuchtigkeitsmanagment können Athleten selbst bei extremen Wetterbedingungen ihre Höchstleistungen abrufen.
 
Internationale Spitzensportler setzen auf Climachill
Hahner-Twins nutzen adidas Climachill
Hahner-Twins nutzen adidas Climachill
Die schnellsten Marathonzwillinge der Welt, Anna und Lisa Hahner, setzen ebenfalls auf Climachill. „Das Wetter kann eine entscheidende Rolle auf meine Leistung haben. Die Technologie ermöglicht mir, auch bei heißen Temperaturen Topleistungen zu bringen", sagt Anna Hahner.

Neben den Hahnertwins profitieren auch internationale Sportler von der Technologie. In der aktuellen Kampagne „Uncontrol Yourself" präsentieren unter anderem Fußballstar Gareth Bale und Tennisspielerin Simona Halep das neue Highlight-T-Shirt. Neben dem Shirt zählen Shorts und Tanktop zu den Fokusprodukten.
 
Im Video erfahren Sie mehr über die Wirkung von Climachill
 
nach oben