Überpronation

Bei der Abrollbewegung des Fußes beim Gehen und Laufen knickt der Fuß etwas nach innen. Wird der Fußrand allerdings zu stark nach innen geknickt, spricht man von Überpronation. Dabei kommt es zu einer Mehrbelastung von Bändern, Sehnen, Gelenken, der Hüfte und dem Knie, was besonders bei Läufern häufig vorkommt und zu Verletzungen führt. Häufig liegt der Grund einer Überprontation in einer Fehlstellung des Fußes (Senk. oder Plattfuß).Bei der Abrollbewegung des Fußes beim Gehen und Laufen knickt der Fuß etwas nach innen. Wird der Fußrand allerdings zu stark nach innen geknickt, spricht man von Überpronation. Dabei kommt es zu einer Mehrbelastung von Bändern, Sehnen, Gelenken, der Hüfte und dem Knie, was besonders bei Läufern häufig vorkommt und zu Verletzungen führt. Häufig liegt der Grund einer Überprontation in einer Fehlstellung des Fußes (Senk. oder Plattfuß).
nach oben