Regenerationszeit

Die Regenerationszeit ist die Zeit, die der Körper benötigt, um sich von Belastungen zu erholen. Nach einem Training gilt es, den strapazierten Muskeln Zeit zur Erholung einzuräumen, die verbrauchten Flüssigkeiten und die ausgeschwemmten Mineralstoffe und Elektrolyten wieder aufzufüllen. Außerdem sammeln sich während des Trainings sogennante Metaboliten, die ausgeschieden werden müssen. Die Dauer der Regenerationszeit hängt von vielen Faktoren ab, zB Trainingsdauer, Intensität der Belastung, welche Muskelgruppen beansprucht wurden, körperliche Verfassung und Veranlagung des Sportlers etc.
nach oben