MVTR

MVTR steht für "Moisture Vapour Transmission Rate" und ist das Maß für die Wasserdampfdurchlässigkeit. Die Moisture Vapor Transmission Rate ist jener Wert, der die Wasserdampfdurchlässigkeit angibt. Beim Test wird ein Becher mit einer Masse gefüllt, die Nässe anzieht. Darüber wird ein Membran oder ein Laminat gespannt. Bei 23° C wiegt man den Becher in regelmäßigen Abständen. Die Differenz des Gewichtes bezeichnet man als die Wasserdampfdurchlässigkeit in g/m2/24h.

Bei Sporttextilien wird häufiger der Begriff "Atmungsaktivität" verwendet, welche die Menge an Wasser(dampf) angibt, die pro Quadratmeter innerhalb von 24h verdunsten.
nach oben