Anaerobe Schwelle (ANS)

Die anaerobe Schwelle kann durch Blutlaktatmessung unter körperlicher Belastung bestimmt werden (am besten durch einen Dauerbelastungstest) und ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Sie ist sozusagen die maximale Belastung, bei der die Laktat-Produktion und der Abbau von Anaerobe Schwelle (ANS) noch im Gleichgewicht liegt.
nach oben