Straße oder Trail:
Welcher Lauftyp bist du?

Übersicht

Veröffentlicht am 26.08.2021, Lesedauer: 4 Minuten

Auch wenn es derselbe Sport ist, könnten die beiden Welten, in denen sich ihre Vertreter bewegen, unterschiedlicher nicht sein. Selbst innerhalb der beiden Gruppierungen gibt es mehrere Nischen. Doch von Anfang an: Auf der einen Seite stehen die Streetrunner. Und auf der anderen die Trailrunner. In welches Lager es dich verschlägt, hängt vom Untergrund und den Zielen ab, die du dir setzt. Das wichtigste Ausrüstungsstück – die Schuhe – gibt es in einer riesigen Bandbreite. Die SPORT 2000 Running Profi Händler beraten und helfen dir mit Know-how und Analysen dabei, den perfekten Schuh zu finden. Doch den ersten Schritt musst du tun.

Bergstrasse in Österreich | © Stefan Leitner Photography

Street- & Trailrunner haben viel gemeinsam und der Unterschied zwischen beiden Typen mag auf den ersten Blick marginal wirken. Doch wer genauer hinsieht, erkennt große Unterschiede. Von der Muskelbeanspruchung über die Anforderungen an die Kondition bis hin zum Tempo und der Ausrüstung. Diese Check-Box hilft dir dabei, eine Entscheidung zu treffen:

Wohin des Weges?


 

Typ: Pro Streetrunner:

  • Struktur in der Routenwahl
  • Planungssicherheit (Zeiten & Kilometer)
  • Perfekt zum „Abschalten”
  • Effektives Konditionstraining
  • Stadtnähe (Arbeitsplatz)  

Typ: Pro Trailrunner:

  •    Neue Wege finden
  •    Abenteuer/Erlebnis
  •    Technisches Terrain als Challenge
  •    Ganzkörpertraining
  •    Mitten in der Natur
trailrunning im Wald | © Stefan Leitner Photography

Die Ausrüstung

Im letzten Jahrzehnt haben sich die Laufausrüster immer weiter spezialisiert, um den Runnern das zu geben, wonach sie verlangen. Perfekt auf den Einsatz am Asphalt oder im Gelände abgestimmt, ist die Auswahl mittlerweile fast grenzenlos. Bekleidung, Accessoires, Schuhe: Die Technologie und Überlegungen, die in die Entwicklung einfließen, machen das Lauferlebnis noch spannender. Hybridvarianten und alltagstaugliche Ausrüstung komplettieren das Angebot. Schlussendlich ist ein Gegenstand aber nach wie vor ausschlaggebend, wenn es darum geht, drauflos zu laufen: das Schuhwerk.

Innovation & Einsatzgebiet

Der Großteil der Laufschuhhersteller baut auf ein bewährtes Konzept. Erfolgreiche Dauerbrenner werden immer weiterentwickelt und in mehreren Varianten angeboten. Viele Läufer spricht das an und Produkttests geben ihnen recht. Hin und wieder kündigt sich allerdings auch eine Innovation am Horizont an. Der Schweizer Premium-Laufschuhhersteller On setzt etwa auf innovative Konzepte mit der außergewöhnlichen Sohle (genannt CloudTec®). An diesem Beispiel sieht man besonders gut, wo der Unterschied in der Ausrüstung von Street- & Trailrunnern liegt. Die On Top-Modelle 2021 im Vergleich:

On Cloud Swift Laufschuh | © On

 

Der Straßenschuh – Beispiel: On Cloudswift

Die neueste Generation setzt gezielt mehr Helion-Superfoam, also Dämpfung, ein. Größere Hohlelemente („Clouds“) im hinteren Fußbereich entlasten etwa die Ferse, während der Vorfuß durch eine neue Anordnung der Clouds entlastet wird. Weitere Highlights des On Cloudswift: 

  • 100 % recyceltes Mesh im Obermaterial 
  • Stützende Seitenelemente 
  • Neue Gummi-Pads für mehr Grip
  • Verbesserte Abrollbewegung 
  • Bequeme Sockenkonstruktion
On Cloud Ultra Laufschuh | © On

 

Der Trailschuh – Beispiel: On Cloudultra

Eine Trail-Maschine für harte Ansprüche, die im Kern ebenfalls auf die Cloud-Technologie setzt, diese aber komplett auf den Einsatz im Gelände auslegt. Besonders bei langen Läufen im Terrain spielt die Dämpfung eine entscheidende Rolle – wie jeder Ultraläufer im Finish zu berichten weiß. Die Features:

  • Besonders widerstandsfähig bei Schotter 
  • Mehr Komfort durch mehr Dämpfung 
  • FlipRelease Schalter, um geschwollene Füße zu entlasten 
  • Dual-Layer-Obermaterial 
  • 3 unterschiedliche Grip-Oberflächen
trailrunning am See | © Stefan Leitner Photography

Entscheidungshilfe

Egal ob Straße oder Trail, etablierte Laufschuhe oder außergewöhnliche Modelle: Ob die Schuhe sich gut mit dem eigenen Laufstil vereinbaren lassen, zeigt nur ein Test. Der SPORT 2000 Running Profi steht bereit!  

Bleib auf dem Laufenden.

Alle sportlichen Trends und Aktionen im Blick zu haben, ist dein Ziel? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an.

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN