So kommst du am 
Bike richtig in die Gänge!

Übersicht

Veröffentlicht am 04.05.2020, Lesedauer: 2 Minuten

Bevor du in die neue Saison startest, solltest du deinem Bike eine gründliche Inspektion spendieren! Bei dieser Gelegenheit wird dein Gerät nicht nur technisch fit gemacht. Wenn du dir auch gleich noch ein Bike-Fitting gönnst, kannst du dir sicher sein, dass du wirklich eins mit deinem Gerät bist. Und das bringt dir deutlich mehr Komfort und somit auch mehr Fun!

Nicht jeder ist der geborene Schrauber und Tüftler, erst recht nicht, wenn es um die echten Feinheiten am Bike geht. Wenn also auch du deinen eigenen handwerklichen Fähigkeiten nicht hundertprozentig vertraust: Auf die der SPORT 2000 Bike Profis kannst du dich verlassen! Die stellen dein Gerät ordentlich auf den Prüfstand, machen es fit für deine Touren und sorgen dafür, dass alles an deinem Bike passt. Und jetzt ist die beste Zeit dafür:

Frühlings-Check vom SPORT 2000 Bike-Profi:

  • Alle beweglichen Teile wie etwa Schaltung schmieren
  • Kette reinigen und schmieren
  • Alle Schraubverbindungen an den tragenden Teilen prüfen und gegebenenfalls nachziehen
  • Luft checken
  • Bremsen und Felgen prüfen
  • Lichtanlage checken

Zusatzservice für E-Bikes: 

  • Komplette Systemdiagnose via Diagnosetool
  • Software-Update
  • Fehlercodes über Fehlerspeicher auslesen und löschen

Frühlingsfit heißt auch Fitting. Bike-Fitting!

Die SPORT 2000 Bike Profis heißen nicht nur so, sie sind es auch. Selbst alle aktiv im Sattel, wissen sie genau, worauf es ankommt! Rahmengröße, Lenker, Pedale und vor allem der Sattel müssen ganz exakt zu dir, zu deinen körperlichen Voraussetzungen passen! Dein ganzes Gewicht wird schließlich nur über drei Kontaktflächen auf das Bike übertragen: den Sattel, die Pedale und die Lenkergriffe. Den größten Anteil an dieser Gewichtsübertragung hat dein Allerwertester – allerdings auf nur wenige Quadratzentimeter verteilt. Damit ist klar, dass ohne den richtigen Sattel schon mal gar nichts geht. Richtig komplex wird es, wenn du echt sportliche Ambitionen hast. Da geht es ans Messen. Die Winkel deiner einzelnen Körperpartien zueinander im dynamischen Bewegungsablauf beim Treten ergeben die optimale Abstimmung von Sattel, Sattelhöhe, Lenkerbreite und -höhe und Abstand zum Sattel. Gegebenenfalls müssen dann auch einzelne Komponenten ausgetauscht und zum Beispiel ein kürzerer oder längerer Lenkervorbau oder ein gänzlich anderer Sattel montiert werden. Den Unterschied wirst du spüren und mit voller Begeisterung auf deinen Touren erfahren. Es ist der Unterschied, dass du dein Bike nicht als Spaßbremse, sondern als Spaßbringer erlebst!

Neugierig? Dann geht es hier zu den SPORT 2000 Bike Profis!

Bleib auf dem Laufenden.

Alle sportlichen Trends und Aktionen im Blick zu haben, ist dein Ziel? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an.

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

SPORT 2000 Standorte in ÖsterreichBike Profis in deiner Nähe.

Aktueller Standort: United States, 20147, Ashburn

6747.6Kilometer

Sport Mathis

6845 Hohenems
Schweizer Straße 68
+43 5576 72419
office@sport-mathis.com

zum Händler
6862.9Kilometer

SPORT BAUMGARTNER

6176 Völs
Aflingerstraße 2
+43 512 303973
sonja@sport-baumgartner.at

zum Händler
6893.3Kilometer

RADCENTER UNTERLERCHER

6263 Fügen
Hauptstraße 27
+43 5288 6767222
radcenter@sport-unterlercher.at

zum Händler
6934.8Kilometer

Martin's Bike Shop

5091 Unken
Unkenberg 22

zum Händler
6936.2Kilometer

SPIEL SPORT ZWEIRAD HATZMANN

4950 Altheim
Kirchengasse 8

zum Händler
6946Kilometer

Sport MITTERER

5771 Leogang
Hütten 39

zum Händler

mehr laden