PRESSE ABTEILUNG

Berichte und Mitteilungen Aktuelle Pressemeldungen. #DeinZielvorAugen

Als Österreichs größte Fachhändlergemeinschaft mit Sitz im oberösterreichischen Ohlsdorf erreicht SPORT 2000 einen Marktanteil von 29 Prozent (inkl. Gigasport). 

240 Händler mit 403 Geschäften in ganz Österreich erzielten im Jahr 2019 einen Umsatz von 579 Mio. Euro.

Mit den Ländern Tschechien und Slowakei erwirtschaftete SPORT 2000 Österreich mit insgesamt 306 Sportfachhändlern und 518 Geschäften im Jahr 2019 einen Umsatz von 634 Mio. Euro.

Der gesamte Vorstand und Aufsichtsrat von SPORT 2000. V.l.n.r.: Alois Mandl (Aufsichtsrat / Schriftführer), Johannes Trauner (Vorstand / Obmann), Gertraud Höll (Aufsichtsrat), Erich Gleirscher (Aufsichtsrat / Vorsitzender), Martin Wibmer (Aufsichtsrat), Andreas Picher (Aufsichtsrat / stv. Vorsitzender), Dr. Holger Schwarting (Hauptamtlicher Vorstand), Johannes Natter (Aufsichtsrat), Alexander Etz (Vorstand)

A3 SPORT neuer Verbandspartner in Tschechien und Slowakei

Mit Anfang September zählt einer der bedeutendsten Sportfachhändler in Mitteleuropa, A3 SPORT, mit insgesamt 75 Stores in Tschechien, der Slowakei und Deutschland zu SPORT 2000. Der Schulterschluss mit dem neuen Verbandspartner stärkt den Sportfachhandelsverband in den beiden Nachbarländern und schafft Synergien online und offline.

Sommer lud zum Sporteln ein: SPORT 2000 verzeichnet deutliches Umsatzwachstum

Das bewusste regionale Einkaufsverhalten der ÖsterreicherInnen und der – trotz Corona – zufriedenstellende Sommertourismus wirkten sich positiv auf die Umsatzentwicklungen der SPORT 2000 Händler aus. Neben dem Aufschwung im Outdoor und Running Segment lag vor allem der Verkauf von Bikes und SUPs über den Erwartungen.

SPORT 2000 für zwei weitere Jahre als Sport Leading Company zertifiziert

Als einziger Sporthandelsverband erhält die Fachhändlergemeinschaft SPORT 2000 heuer bereits zum zweiten Mal die Auszeichnung zur Sport Leading Company und setzt damit ein klares Zeichen für besondere Qualität im heimischen Sportfachhandel.

Neues Bewusstsein für Gesundheit und Regionalität stärkt stationäre Händler in der Region

Der Sportfachhandelsverband hat bewiesen, dass die stützenden Pfeiler einer Genossenschaft und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Industrie für Stabilität in Zeiten der Krise sorgen. Ein Push in der Digitalisierung schafft Ergänzungen für den stationären Handel.

SPORT 2000 launcht #buylocal-Kampagne zur Stärkung der Händler

Der Fachhandel braucht jetzt Solidarität, auch von den Kundinnen und Kunden. SPORT 2000 macht sich für ein neues Bewusstsein stark und launcht seine neue österreichweite Onlinekampagne. Unter dem Hashtag #buylocal lädt der Sportfachhandelsverband alle Kundinnen und Kunden ein, die SPORT 2000 Händler durch ein bewusstes Einkaufsverhalten gerade jetzt – in Zeiten von Geschäftsschließungen – zu unterstützen. Offizieller Kampagnenstart war der 30. März 2020.

Einzelfachhandel braucht jetzt Solidarität im Handel – sonst droht Massensterben im Fachhandel

Für die rund 950 Mitgliedsbetriebe der sieben Fachhandelsverbände sind die aktuellen Geschäftsschließungen teilweise existenzbedrohend. Sie kämpfen mit Umsatzausfällen und Liquiditätsengpässen. In einem Schulterschluss fordern sieben österreichische Fachhandelsverbände nun alle Akteure im Handel auf, solidarisch und entsprechend der geltenden Verordnung zu handeln. Zudem bitten sie um Unterstützung durch die österreichischen Konsumenten und Konsumentinnen.

Gelungener Start von ABSOLUTE TEAMSPORT Sportsteam

Am 5. Februar feierte „ABSOLUTE TEAMSPORT Sportsteam“ zusammen mit 150 geladenen Gästen seine Eröffnung in der Weberzeile, in Ried im Innkreis. Ab sofort bietet der SPORT 2000 Store Kundinnen und Kunden auf 250 m2 ein einzigartiges Einkaufserlebnis rund um das Teamsportsortiment.

ABSOLUTE TEAMSPORT: Erster Store in Österreich

Das internationale SPORT 2000 ABSOLUTE-Retail Format feiert mit der Eröffnung von „ABSOLUTE TEAMSPORT Sportsteam“ am österreichischen Markt Premiere. Ab 6. Februar bietet der Teamsportspezialist in Ried im Innkreis Kundinnen und Kunden auf 250 m2 ein einzigartiges Einkaufserlebnis.

SPORT 2000 lanciert Kundenbindungsapp für Teamsport Profis

Am 3. Februar startet SPORT 2000 ein digitales Kundenbindungsprogramm im Teamsportbereich. Umgesetzt wurde die App – für IOS und Android – vom Loyalty App-Spezialisten hello again aus Pasching. Kunden sammeln bei allen SPORT 2000 Teamsporthändlern Punkte und können diese einfach gegen Prämien eintauschen.

Sportartikel zählen zu den Top Weihnachtsgeschenken

Der Sportfachhandelsverband verzeichnet mit seinen 235 Händlern im Weihnachtsgeschäft eine Umsatzsteigerung von rund vier Prozent zum Vorjahr. Sportartikel landeten vermehrt als Geschenke unter den Christbäumen.

Kandidaten gesucht: SPORT 2000 bringt ambitionierten Trailrunner zum Bergmarathon

Die Sportfachhandelsgesellschaft sucht zum zweiten Mal in Folge ambitionierte Freizeitsportler, die sich der Run2yourLimits Challenge stellen. Der Gewinner oder die Gewinnerin freut sich über einen Startplatz beim begehrten Traunsee Bergmarathon und ein umfangreiches Trainingspaket – inklusive Leistungstest, Trainingsplan, laufender Betreuung und kompletter Trailrunningausrüstung – im Gesamtwert von über € 2.000,-.